Bilderstöckchen spricht am 28. Juli 2019 15 Uhr @ Blücherpark

  1. Home
  2. /
  3. Alle Veranstaltungen
  4. /
  5. Bilderstöckchen spricht am 28. Juli 2019 15 Uhr @ Blücherpark
MUTMUSKELTRAINING > EUROPA AKTUELL > HYMNE FÜR EUROPA > OFFENES MIKRO
Am Sonntag, 28. Juli findet ab 15 Uhr die zweite generationenübergreifende Speakers‘ Corner im Blücherpark in Bilderstöckchen statt. Nach der gelungenen Premiere Ende Juni soll auch diesmal das Miteinander-Reden, vor allem das gegenseitige Zuhören und Diskutieren neu trainiert werden, trotz vielleicht konträrer Meinungen. Weil der Demokratiemuskel den Mutmuskel braucht, haben wir als erste Impulsrednerin der Veranstaltung Tanja Peters eingeladen. Sie hat ein Buch zum Thema Mutmuskeltraining geschrieben und ist der Auffassung, dass man Mut nicht einfach hat oder nicht. Mut ist ein Muskel, den man trainieren kann: Uns nicht vereinnahmen zu lassen, selbstbewusst zu unserer Meinung zu stehen oder sie – genauso gut, wenn nicht noch besser – begründet zu ändern, sie in Diskussionen und auch in größeren Runden zu äußeren. Tanja Peters macht uns mit ihrer eigenen Geschichte und ihren Ideen Mut und Lust, die Stimme zu erheben, uns etwas zu trauen und für uns und andere einzustehen.

Im zweiten Teil der Veranstaltung geht es um das Thema Europa: von der Leyen? strukturelle Änderungen? SOS-Seenotrettung? „Bilderstöckchen spricht“ mit Marzanna Dyjak-Diederich von Pulse of Europe über aktuelle Europa-Themen und darüber, was hilft, den Mut nicht sinken zu lassen und für ein demokratischeres Europa einzustehen. Martina Neschen lädt uns zum Mitsingen ihrer etwas anderen Hymne für Europa „Froide Elf Null“ ein, bevor es am Ende der Veranstaltung wieder heißt „Offenes Mikro: JEDER darf!“ Kurze Meinungsäußerung, über die anschließend diskutiert werden kann.