Köln spricht Themenabend: „Depression hat viele Gesichter“ am 16.11.19 @Kulturraum405

  1. Home
  2. /
  3. Veranstaltungen
  4. /
  5. Köln spricht Themenabend: „Depression hat viele Gesichter“ am 16.11.19 @Kulturraum405
Am 16. November spricht Köln wieder miteinander statt übereinander – dieses Mal mit einem Themenschwerpunkt: Depression.

Depression hat viele Ursachen – Depression hat viele Emotionen – Depression hat viele Therapiemöglichkeiten – Depression betrifft in Deutschland 11,3% aller Frauen und 5,1% aller Männer – mit Depression hatten die meisten Menschen im Laufe ihres Lebens bereits Kontakt, sei es in Ihrem Umfeld oder persönlich

Um es kurz zu fassen, Depression hat unzählig viele Gesichter und vor allem braucht das Thema Depression eine Sprache!


Was wäre also Köln spricht, wenn wir nicht auch solch einem in der Öffentlichkeit häufig sehr sensiblen Thema gemeinsam versuchen würden eine Sprache und einen Raum zu geben, an dem Platz ist für Meinungen, den Austausch von Erfahrungen, Aufklärung, Sensibilisierung und vielem mehr ist.

Wann? 16. November, 17.00-19.45 Uhr
Wo? Kulturraum 40t in Venloer Str 405, Ehrenfeld
Eintritt? Wie immer gibt es keinen Eintritt

Agenda


17:00 – 17:15 Willkommen und Einstieg in das Thema
17:15 – 17:55 Frag mich alles mit einer Betroffenen – Kristine spricht
18:00 – 19:00 World Cafe – Welche Ursachen und Therapien kennen wir? Welche Thearpien brauchen wir?
19:15 – 19:25 Initiativen stellen sich vor – entdecke die Vielfalt!
19:25 – 19:45 Livemusik mit Faira