[row]
[column sm=“8″ offset_sm=“2″]

Im März ist es wieder so weit, am 01.03.2020 heißen wir euch mal wieder herzlich Willkommen!
Los geht es ab 14 Uhr, Einlass 13:30 Uhr. Die Veranstaltung findet im Kulturraum 405 e.V. in Ehrenfeld statt!

Aber was erwartet euch dieses Mal?

  • Um 14:00 beginnen wir wie immer wir mit einem kurzen Monatsrückblick
  • Das erste Thema folgt ab 14:20 Eine Diskussion über den „Kontaktabbruch mit meinen Eltern – von der Tragweite sich selbst zu wählen“ mit Jennifer im Gespräch und zum Austausch auf der Bühne
  • Ab 15:40 gibt es RAP aus Köln von Invo
  • Um ca. 16 Uhr beginnt ein Frag mich alles zum streiten und diskutieren (FMA) mit Gunnar Kaiser mit Thema „Gemeinschaft, zwischen Einsamkeit und Gruppenzwang“
  • Ab 17:15 gibts Stimme, Gitarre, Bratsche und der Klang der 808 von Rost und Knochen
  • ab 17:40 stellen sich Initiativen vor
  • um 17:45 beginnt unser letzter Themenblock: Eine Frage an uns alle „Zu Vino sag ich nie no“ – Wie viel Rausch wollen wir? von verschiedenen Seiten durchleuchtet von Michael und Anniki

Freut euch also über interaktive Debatten und Austausch auf Augenhöhe.

FAKTS: Wo & wann genau?

Kulturraum 405, Venloer Str. 405, 50825 Köln-Ehrenfeld

Einlass ab 13:30 Uhr, Diskussionsstart 14 Uhr

Eintritt frei

Catering durch uns – Wir freuen uns über eure Spende

Getränke an der Theke vom Kulturraum

[/column]
[/row]